AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Medieninhaber, Herausgeber und Verleger:
Založba Fran; Fran Verlag e.U.
FRANshop ist die Bezeichnung für den Webshop des Fran Verlages
Rechtsform: Einzelunternehmen
Inhaber: Dr. Franc Merkač
Firmensitz: Brateläckerstraße 8, 9020 Klagenfurt Celovec
Telefon: +43 (0) 6504412200
E-Mail: franshop[at]zalozba-fran.com
Webseite: https://www.zalozba-fran.com/shop
Firmenbuchnummer: FN 358693s
Firmenbuchgericht: Klagenfurt
UID-Nr.: ATU50251301

1. Geltungsbereich

1.1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Einzelunternehmen “Založba Fran; Fran Verlag e.U.” sowie dessen Webshop mit der Bezeichnung “FRANshop”,  Inhaber: Dr. Franc Merkač (nachfolgend „Fran Verlag“) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2. Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen erreichen Sie unseren Kundendienst werktags per E-Mail unter franshop[at]zalozba-fran.com.

1.3. Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

1.4. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Fran Verlag stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

2. Vertragssprachen

Der Vertragsinhalt und sonstigen Informationen, Kundendienst und Beschwerdeerledigung werden in deutscher und slowenischer Sprache angeboten.

3. Bestellvorgang und Vertragsabschluss

3.1. Der Fran Verlag behält sich das Recht vor, das jeweilige Angebot jederzeit zu verändern. Alle Angebote des Fran Verlages im FRANshop sind freibleibend und als Aufforderung an den Kunden zu verstehen, selbst ein Angebot zu legen.

3.2. Der Kunde kann aus dem Sortiment im Webshop des Fran Verlages Produkte auswählen und diese über die Schaltfläche „in den Warenkorb“ sammeln. Innerhalb des Warenkorbes kann die Produktauswahl verändert, z.B. gelöscht werden. Anschließend kann der Kunde innerhalb des Warenkorbes über die Schaltfläche „Weiter zur Kasse“ zum Abschluss des Bestellvorgangs schreiten.

3.3. Über die Schaltfläche „Kaufen“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen sowie mithilfe der Browserfunktion „zurück“ zum Warenkorb zurückgehen oder den Bestellvorgang insgesamt abbrechen. Notwendige Angaben sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

3.4. Der Fran Verlag schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail samt einer Rechnung als PDF im Anhang zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert, dass die Bestellung des Kunden beim Fran Verlag eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrages dar. Der Vertragsabschluss kommt mit dem Versand der bestellten Waren an die angegebene Adresse des Kunden zustande.

4. Preise

Alle Preise, die auf der Website des Fran Verlages angegeben sind, verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer, exklusive aller mit dem Versand entstehenden Spesen.

5. Lieferbedingungen

5.1. Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von 5 Werktagen ab der Bestellung des Kunden, aber jedenfalls innerhalb von 30 Tagen ab Bestelldatum. Sollte der Fran Verlag eine Bestellung nicht annehmen können, wird dies dem Kunden unverzüglich mitgeteilt.

5.2. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Kunden trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.

5.3. Die Versandkosten betragen je nach Warenart und Lieferung zwischen € 2,40 und € 8,40 inkl. Umsatzsteuer pro Bestellung. Bei einer Bestellung ab dem Bruttowarenwert von € 85,00 erfolgt eine kostenlose Lieferung.

5.4. Bestellte und bezahlte Waren können auch am Sitz des Fran Verlages nach Terminvereinbarung versandkostenfrei abgeholt werden.

6. Rücktrittsrecht

6.1. Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird (zu richten an franshop[at]zalozba-fran.com).

6.2. Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Sowohl die Rücksendung der Ware und Rückerstattung des Kaufpreises haben binnen 14 Tagen ab Erklärung des Rücktritts bzw. der Rücksendung der Ware zu erfolgen. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Die Kosten der Rücksendung übernimmt der Kunde.

6.3. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind, wird vom Fran Verlag ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Teile fehlen.

6.4. Anfragen, Infos, Datenauskünfte und Beschwerden richten Sie an den Fran Verlag.

7. Zahlungsbedingungen

7.1. Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen. Kunden werden über die zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel auf einer gesonderten Informationsseite unterrichtet.

7.2. Ist die Bezahlung per Rechnung möglich, hat die Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung zu erfolgen. Bei allen anderen Zahlweisen hat die Zahlung im Voraus ohne Abzug zu erfolgen.

7.3. Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. PayPal. gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

7.4. Der Kunde ist bei Zahlungsverzug verpflichtet, dem Fran Verlag die Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen.

8. Gefahrtragung bei Lieferung an Verbraucher im Sinne des KSchG

Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher abgeliefert wird.

9. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Fran Verlages.

10. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.